11. Mittelalter- & Handwerkermarkt

11. Mittelaltermarkt im Hof des Klosters St. Georgen vom 
 

Freitag, 10. Dez. '21, 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag, 11. Dez. '21, 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sonntag, 12. Dez. '21, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Besuchen Sie den stimmungsvollsten Mittelaltermarkt der Schweiz, zwischen den alten Mauern der ehemaligen Benediktinerabtei des Klosters St. Georgen, das um 1007 nach Christi Geburt erbaut wurde.

Tauchen Sie ein, in die Welt vor über 500 Jahren und erleben Sie, wie die Menschen damals Handel betrieben, ihrer täglichen Arbeit nachgingen und auch Weihnachten feierten. Lauschen Sie den wheinachtlichen Klängen aus Tonflöten, oder sehen Sie z.B. wie der Schmied das heisse Eisen schmiedet. Bei der Gewandmacherin können Sie in mittelalterliche Gewänder schlüpfen, oder dem Feuermacher zusehen. Halten Sie mit dem Fellhändler einen Schwatz oder sehen Sie zu, wie die Ritter von Torgus Caturix mit den Schwertern kämpfen.

Auch Getränke und Speisen des Mittelalters werden serviert sowie das eine oder andere Weihnachtsgeschenk aus längst vergangenen Zeiten können gekauft werden.

Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei und es wird kein Wegzoll verlangt.